Was bedeutet Bürgerbeteiligung?

Teilhabe oder Mitgestaltung der Bürger*innen an einem Planungs- und Entscheidungsprozess durch Information, Befragung, Gespräch oder Kooperation, wobei die gesetzlich vorgeschriebene Beteiligungsformen feststehen und darüberhinausgehende (freiwillige) Beteiligungsformen möglich sind.